Landesmeisterschaften - Verein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Landesmeisterschaften

Archiv > 2014
 
5. Offene Landesmeisterschaft 2014
 
Am 17.05.2014 war es wieder soweit, die 5. Offenen Landesmeisterschaften der Jiu-Jitsu Akademie Sachsen-Anhalt e.V. fanden wieder in der Sporthalle der Grundschule "Juri-Gagarin" statt.
Insgesamt 70 Starter aus vier Bundesländern nahmen an diesen Meisterschaften teil.
Aus Nordrhein Westfahlen und Thüringen kamen, neben den "alten Bekannten", auch neue Sportler mit an das Starterfeld. Zum ersten Mal dabei waren Sportler aus Schleswig Holstein und aus Hettstedt.
Ein Mammutprogramm, mit welchem der ausrichtende 1. Jiu-Jitsu-Verein Sachsen-Anhalt Stendal 1993 e.V. noch eineinhalb Wochen vorher nicht gerechnet hatte.
Umso erfreulicher war es, dass dank der Offiziellen, Helfer, Wettkämpfer und mitgereisten Gästen und Zuschauer, viel schneller als erwartet alles mit sehr großer Zufriedenheit über die Bühne lief.
Am Ende der Landesmeisterschaft gab es viel Lob von den teilnehmenden Wettkämpfern, Trainern, Betreuern und Eltern für die hervorragende Organisation.
 
Die Kinder und Jugendlichen als auch die Erwachsenen zeigten gute Leistungen und überraschten teilweise mit sehr hohem technischen Niveau.
Große Hochachtung auch vor unserem Hansi Höing aus Nordrhein Westfalen, der sich zum Kämpfen überreden ließ und sich gegenüber seinen weitaus jüngeren Kontrahenten durch setzte.
 
Auch wurde im Kinder- als auch im Erwachsenenbereich wieder ein Technikerpokal verliehen.
Einstimmig entschieden die Kampfrichter den Technikerpokal der Kinder für Tim Undeutsch (Thüringen) und im Erwachsenenbereich für Raphael Beilfuß (1. JJV SAS 1993 e.V).
 
Im Oktober, genauer am 18.10.2014, finden wieder in Stendal die Deutschen Meisterschaften statt. Wir hoffen selbstverständlich auf großen Zuspruch und freuen uns jetzt schon auf eure Meldungen.
 
Glückwunsch an alle Kämpfer!!!
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü