2. Kampfkunstseminar der DJJA - Verein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2. Kampfkunstseminar der DJJA

Archiv > 2010
 
2. Kampfkunstseminar der DJJA e.V.
 
Am 19. Juni 2010 trafen sich knapp 60 Kampfsportler in der Sporthalle der Grundschule "Juri Gagarin", um sich unter der Leitung von Andy McGill (10. Dan Kenpo), Karsten Ullrich (5.Dan Jiu-Jitsu), Holger Probst (4. Dan Shotokan Karate) im Kempo, im Aiki-Jitsu und im Kumite des Shotokan Karate, zum 2. Kampfkunstseminar der DJJA e.V. weiterzubilden.
Der 4. Referent, Jochen Kollmar (3. Dan Judo), zog sich im Mai eine Patella-Verletzung zu, sodass er leider dieses Mal nicht dabei sein konnte.
Er versprach aber beim nächsten Mal dabei zu sein. Gute Besserung Jochen.

Alle hatten sehr viel Spaß, mit den Referenten und am Erlernen neuer Techniken. Wenn es mit der sprachlichen Verständigung nicht klappen wollte, wurden die Hände und Füße zum Einsatz gebracht.
Auch die Referenten waren begeistert von jedem einzelnen Teilnehmer. Andy und sein Partner, Paul, waren extra aus England angereist und kommen auf jeden Fall sehr gern wieder. Das nächste Mal in Stendal sind beide zur Budo-Show und den Europameisterschaften im Oktober in Stendal zu Gast.
 
Im Anschluss fand die Sommerparty statt.
Begonnen hatte sie schön gemütlich um 19 Uhr, aber dann ging die Party richtig los und endete leider viel zu früh (ca. 4 Uhr).
 
Ein rechtherzliches Dankeschön an Andy und Paul, Holger sowie Karsten!!!
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü