Kampfkunstseminar - 1. Jiu-Jitsu-Verein Sachsen-Anhalt Stendal 1993 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kampfkunstseminar

Archiv > 2009
Kampfkunstseminar der DJJA e.V.
 
Man kann zurecht sagen:
"Das Kampfkunstseminar der DJJA e.V. war ein GROßER ERFOLG!!!"
 
Am 26.09.2009 fanden sich 51 Kampfsportler und Kampfsportinteressierte in der Sporthalle der Grundschule "Am Stadtsee" ein, um sich unter der Leitung von Karsten Ullrich (5. Dan Jiu-Jitsu), Holger Probst (4. Dan Shotokan Karate) und Rosi Köske (3. Dan Jiu-Jitsu) im Aiki-Jitsu, im Kumite des Shotokan Karate und im Kobudo, zum 1. Kampfkunstseminar der DJJA e.V. weiterzubilden.

Alle hatten sichtlich viel Spaß, mit den Referenten und am Erlernen neuer Techniken.
Auch die Referenten waren begeistert von jedem einzelnen Teilnehmer. Alle gaben sich sehr viel Mühe, die gezeigten Techniken umzusetzen, selbst Kampfsportfremde, welche dieses Seminar zum Reinschnuppern nutzen, konnten etwas für sich mitnehmen.
Die drei Referenten, auch Rosi´s Partnerin Elke, sind sich einig gewesen, dass sie wieder nach Stendal kommen wollen.
Eine Fortsetzung folgt dann wohl im nächsten Jahr.

Als kleine Überraschung wurde Fritz Krüger zum Ehrenmitglied des 1. JJV SAS 1993 e.V. ernannt.
Er ist immer da, wenn wir ihn brauchen!!! Sei es zum transportieren unserer Matten für größere Veranstaltungen, Getränke für unsere Kinder- und Jugend-Events, etc.! Es war schon lange überfällig, so der Vorsitzende, Karsten Ullrich.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü