Unvergessen - 1. Jiu-Jitsu-Verein Sachsen-Anhalt Stendal 1993 e.V.

Jiu-Jitsu Dojo Stendal
28 Jahre Jiu-Jitsu in Stendal
Direkt zum Seiteninhalt
Viel zu früh und nach langer Krankheit ist einer der besten stendaler Judoka am 14.02.2018 von uns gegangen.
Erhard war VIELEN ein langjähriger Wegbegleiter, Mentor und Freund, ein strenger und harter aber sehr guter Trainer.
Viele würden sagen: "Er war ein harter Hund!"
Ruhe in Frieden, lieber Erhard!
Am 25.08.2018 verstarb unser langjähriges Mitglied und sehr guter Freund, ein Urgestein des stendaler Judo, Willi Schinitzki, im Alter von 83 Jahren
nach kurzer aber schwerer Krankheit.
Bis zu letzt konnte Willi nichts vom Reisen, sich Weiterbilden und vor allem vom Kampfsport abhalten. Er war fit wie ein 30jähriger!
Für viele von uns war er ein großes Vorbild. Wir werden ihn nicht vergessen.
Ruhe in Frieden, lieber Willi!
Am 15.10.2021 verstarb unser langjähriges Mitglied und sehr guter Freund, unser Koodinator auf Wettkämpfen, Klaus Heidecke, im Alter von 82 Jahren
nach einem langen Leidensweg.
Er stand uns stets zur Seite, ließ sich lange, trotz seines Handycap nicht abhalten den Sport weiter zu betreiben. So dass der 80. Geburtstag auf der Matte stattfand.
Er kämpfte bis zum Schluss und jammerte nie. Wir werden Klaus nicht vergessen.
Ruhe in Frieden, lieber Klaus!
Zurück zum Seiteninhalt